Blog

Ausstellungen aus einer anderen Perspektive betrachtet – Impressionen der Ausstellungen in der Kunsthalle Wien, wie man sie selten sieht: Nahaufnahmen der Werke, Zooms auf verborgene Details, visuelle Erkundungen von Formen, Farben und Materialien. Come closer and have a look!
Weiterlesen

The story of Bluebeard is centuries old, and although many might not be instantly familiar with it today, it has over the years taken many forms, been adapted and retold time and time again, serving as both inspiration and classical reference for a great deal of cultural production. Whether you know the tale or not, Ydessa Hendeles’s installation "Blue Beard" sets the narrative in motion.
Weiterlesen

Wie nimmt eine Choreografin und Performerin die aktuelle Ausstellung von Ydessa Hendeles wahr? Die Antwort darauf hat uns Veza María Fernández Ramos in der Führung „Meine Sicht“ gegeben. Ihre Choreografie der Führung gibt es hier in verschriftlichter Form zum Nachlesen.
Weiterlesen

Kate Newby and Juliane Bischoff talked about the upcoming exhibition “I can't nail the days down", Newby’s interest in the Karlsplatz venue of Kunsthalle Wien and the artist’s influences.
Weiterlesen

Ausstellungen aus einer anderen Perspektive betrachtet – Impressionen der Ausstellungen in der Kunsthalle Wien, wie man sie selten sieht: Nahaufnahmen der Werke, Zooms auf verborgene Details, visuelle Erkundungen von Formen, Farben und Materialien. Come closer and have a look!
Weiterlesen

Bücher und ihre Rolle als Speichermedium von Kulturgeschichte bilden einen allgemeinen Subtext der Ausstellung „Death to Pigs“, die Mythen und Märchen als wandelbare Zeichenträger ethischer Erziehung wie Festschreibungen stereotyper Vorurteile bildreich untersucht.
Weiterlesen

Wie kommen beide Momente, Sammeln und Arrangieren, in Hendeles‘ Installation spezifisch zur Geltung? Inwiefern bilden sie einen Schlüssel einerseits zu Hendeles‘ Praxis, sowie andererseits, allgemein, zu einer alternativen Konzeption unseres Umgangs mit Dingen, oder, philosophisch gesprochen, unseres Verständnisses von Subjekt und Objekt?
Weiterlesen

Über die Zukunft lässt sich bekanntlich nur eines mit Gewissheit sagen: dass sie ungewiss ist. Das mag banal klingen, macht sie in der Konsequenz aber zu einer politisch unberechenbaren Größe.
Weiterlesen

Die Ausstellung "Death To Pigs" von Ydessa Hendeles in der Kunsthalle Wien findet vor dem Hintergrund der diesjährigen Jubiläen historischer Ereignisse statt, beschäftigt sich aber mit universellen Themen von Identität, Geschichte und Zugehörigkeit.
Weiterlesen

Solidarisch-sein steht in der Gegenwartskunst hoch im Kurs. Kaum ein zeitgenössisches Kunstevent, das sich nicht, mal mehr mal weniger prominent, „Solidarität“ auf die Fahnen schriebe. Mit wem oder womit sich da solidarisch erklärt wird und was die Akteur/innen sich davon konkret versprechen, scheint dabei nicht selten zweitrangig bis beliebig.
Weiterlesen

Tag List

Tag Cloud